Hanau/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Carl Friedrich Heinrich von Lange (dänisch Carl Frederik Henrik von Lange lateinisch Carolus Fridericus Heinricus de Lange, getauft Friedrich Carl Henrich Langé) 6.6.1760 Hanau/Grafschaft Hessen-Hanau, Sohn von Johann Ernst Lange und Charlotte Friederike geb. Schlatter, + 13.5.1830 Eckernförde /Südschleswig/Königreich Dänemark, fast 70 Jahre alt. Hessisch-landgräflicher Fähnrich in New York in britischen Diensten, später königlich-dänischer Oberst, Commandeur des schleswigschen Jägercorps in Eckernförde (dänisch: Kommandør for Slesvigske Jægerkorps), Ritter vom Dannebrog und Dannebrogsmann (28.1.1812) und Commandeur des Dannebrogordens (25.5.1829).
  • WOLBERT G.C. SMIDT: Familie von Lange, Langé, de Lange und von Langen. Von Krieg und Revolution zum Turmzimmer des Philosophen Lebensschicksale als Spiegel der Geschichte. Vier Generationen einer Familie - Biographien -. Berlin 1994.
  • Dörr
Heirat Bayreuth-Stadtkirche Nr. 41/1858 am 07.09.1858: Bürger und Kaufmann Gustav Joachim Dörr zu Hanau, Sohn des verst. ... Christoph Joachim Dörr oo Johanna Margaretha Babette Pausch, Tochter des verst. Bürger und Kaufmann Johann August Elias Pausch
  • Gollinger
gest. Erlangen dt.-ref. 4/1815 am 08.06.1815, begr. 10.06.1815: Anna Catharina Gollinger, ledig, aus Hanau, 65 Jahre, 5 Monate, 10 Tage
  • Kitz
Heirat Berlin Dorotheenstadt 16/1816 am 28.03.1816 (Konsens): Johann Kitz, Witwer, Bürger und Goldarbeiter, 36 Jahre, aus Hanau im Hessischen oo Wilhelmine Auguste Weber, Witwe des Malers Johann Wilhelm Niedlich
  • Lotz
Heirat Dortmund-Wickede Nr. 1/1849 am 31.01.1849: Heinrich Carl Kleinmann, Bürger und Conditor in Neuwied, 28 Jahre, *25.12.1820, Sohn von fürstlich wiedischer Holz...-Verwalter Johann Wilhelm Bernhard Kleinmann (gest. 19.05.1826) und Anna Maria Lotz von Hanau (gest. 11.01.1828) oo Theone Amalie Zahn, 24 Jahre, *15.10.1824, Tochter von Friedrich Carl Zahn, hiesiger Pfarrer, und Amalie Henriette Christina Schmitt von Marburg
  • Marchand
Patin Oldenburg 51/1802 am 12.09.1802: Jeannette Marchand aus Hanau bei: Jeannette Catharine Marchand, *28.08.1802. Tochter von Pierre Marchand, Uhrmacher, und Margarete Kroninger

1911 Merk (Königswinter Stadt)

  • 03.09.1911 Merk, Wilhelm
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Goldschmied Wilhelm Merk, 74 Jahre, katholischer Religion, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Hanau, Ehemann der Adelheid geb. Pirkowitsch, Sohn des Werkmeisters August Merk und seiner Ehefrau Anna geb. Hummel beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Hanau, zu Königswinter, am 03.09.1911, 17:00 Uhr verstorben. Anzeigender: Kaufmann Karl Merk, wohnhaft in Nauheim."
    Quelle: StA.Nr.46/1911 --TBOR 07:13, 5. Jan. 2020 (CET)
Persönliche Werkzeuge