Herbelhausen/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Röse, Heinrich Johann, evgl., * Hofgeismar, 22 J., Fabrikarbeiter, aus Herbelhausen Kr. Frankenberg, zuletzt wohnh. Haspe, Enneper Str. 90, Musketier der 6. Kompagnie des Infanterie-Regiments 77, + 08.02.1919 in ebglischer Gefangenschaft, Eltern: Tischler Georg Röse und Maria Elfert, wohnh. in Herbelhausen (Qu.: StA Hagen-Haspe (Hagen II) 73/1920).
Persönliche Werkzeuge