Gettenau, OFB

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche




Ortsfamilienbuch
Familienbuch der evangelischen Kirchengemeinden Gettenau und Bisses
Plaidt (2011)

Bibliografische Angaben

Titel:Familienbuch der evangelischen Kirchengemeinden Gettenau und Bisses
Untertitel:1648-1925
Autor:Petra Stöppler ; Walter Stoll
Auflage:1. Aufl.
Erscheinungsort:Plaidt
Verlag:Cardamina Verlag
Erscheinungsjahr:2011
Umfang:382 S. : Ill. ; 31 cm
ISBN:ISBN 978-3-86424-011-9
Reihe ; Band:Deutsche Ortssippenbücher ; 00.639
Cardamina-Verlag Cardamina-Verlag ; CSB-00146

Ergänzende Angaben

Bearbeiteter Zeitraum: 1648-1920
Bearbeitete Orte: Gettenau ; Bisses
Namenindex:ja
Ortsindex:ja
Bezug über:Cardamina-Verlag
Preis:30,00 EUR


Weitere Informationen

Familienbücher in zwei getrennten Abschnitten

Familienbuch Gettenau - S. 7-231
Familienbuch Bisses - S. 233-381

Namenregister

Gettenau

Albach – Albus – Alles – Allrotz – Alt – Althöfer – Altvater – Arledder – Arleder – Arras

Bach – Bader – Bär – Bangert – Baumann – Baumbach – Bausch – Bechtel – Bechtold – Beckel – Becker – Beisenhirt – Belter – Beltz – Beltzer – Bender – Benner – Bergk – Bernard – Beuler – Bickhardt – Biermann – Billasch – Binder – Bindewald – Binding – Bingmann – Blum – Boch – Bock – Böcher – Bopp – Borgner – Brammer – Branders – Braun – Bröcking – Bromm – Buff

Cammer – Christ – Coburger – Conrad – Craft – Crantz

Dalwitz – Damm – Danne – Diefenbach – Dieffenbach – Diehl – Dielmann – Dietrich – Dietz – Dillenberger – Döring – Draudt – Dreßler – Drullmann – Duchardt – Düringer

Eberhard – Eberhardt – Ebert – Eckel – Eckert – Eckhardt – Egert – Ehmann – Eichelmann – Eimer – Eisenhauer – Eiser – Elbert – Ellenberger – Elsner – Enget – Enthers – Erk – Eurich

Fauburg – Feuerbach – Fey – Fich – Filsinger – Fink – Fischer – Fleischer – Freymann – Frick – Frisch – Fritz

Gebhard – Geißel – Georg – Gerhardt – Gerst – Gießner – Glaub – Gliem – Göth – Goß – Gottwalt – Gottwalz – Gräf – Grein – Greulich – Gronau – Groß – Groth – Güth

Haas – Habermehl – Härtung – Häußner – Hainbach – Hammel – Hartmann – Hauß – Heck – Hecker – Hederich – Heeb – Heidelbach – Heil – Heinze – Heller – Henning – Hepp – Herrche – Herrnbrod – Herrschaft – Herth – Herzberger – Heßler – Heusen – Heuser – Heyl – Heylmann – Hildebrand – Hilger – Hils – Hilß – Hinkel – Höhl – Hörl – Hoflender – Hofmann – Hofschulz – Holler – Hollwerk – Holtzapfel – Horst – Hühn

Ickes

Jäger – Jause – Jöckel – Johann Henrich – Jung – Jungheim – Junghenn – Jungk

Kämmerer – Käuper – Kassel – Kayser – Keller – Kern – Kessel – Keth – Keuper – Kimmer – Kirchner – Kißler – Kitz – Klapper – Klein – Kling – Klinkerfuß – Klöckner – Klös – Knau – Knips – Knöpp – Knoos – Knorr – Koch – Köhler – König – Kolb – Korllin – Krämer – Kraft – Krauß – Krebs – Kreuter – Krieger – Kriegk – Kromm – Krüger – Krumberger – Kühn – Künstler – Kuhnbächer

Ladner – Lahm – Lang – Lanti – Lauer – Lauster – Lecke – Lehning – Lehr – Leidhecker – Lein – Lentz – Leonhardt – Lind – Lindemeier – Lindemeyer – Lindner – Lindt – Link – Linker – Litzenberger – Löbsack – Löhr – Lohfink – Loth – Lotz – Ludwig – Luft – Luther

Mahr – Major – Marbach – Mattern – Meisinger – Meißner – Merkel – Merlau – Metz – Meurer – Meyer – Michel – Möbs – Mönnig – Mörlau – Mörschel – Möser – Mogk – Moll – Mosebach – Moses – Mühlig – Müller – Münch – Musculus – Muth

N.N. – Naumann – Neeb – Nich – Niclas – Nicolai – Nicolaus – Niederhauser – Nies – Niß – Nohl – Noll – Nordt – Nowitzki

Oberländer – Östreich – Ohr – Opifizius – Ostheim

Paul – Pauli – Peter – Petersohn – Petrus – Pettenkofer – Pfaff – Pfarrer – Pfeffer – Pfeifer – Pfeiffer – Pfeil – Pfeyl – Pfnorr – Philippi – Pipp – Plötzner – Podlesch – Präfried – Prior – Pusch

Quantz

Raab – Ranft – Rau – Rausch – Rehberger – Rehm – Reich – Reinemar – Reinhardt – Reitz – Renner – Repp – Rettberg – Reuning – Richter – Ries – Rieß – Ritter – Röder – Roese – Roos – Rosenkrantz – Roth – Rühl – Rullmann – Ruppel

Sack – Salfeld – Sandbahn – Sargk – Sauer – Schade – Schäfer – Schatz – Schaubach – Scheib – Schellmann – Scherer – Scheuermann – Schimpf – Schleuning – Schmalz – Schmidt – Schmied – Schmieder – Schmitt – Schmoll – Schneider – Schnell – Scholl – Schreiber – Schuchard – Schuchart – Schudt – Schüßer – Schütz – Schuld – Schultheiß – Schwalbach – Schweitzer – Schwenz – Seibert – Seip – Seipel – Seipp – Seliger – Sell – Seum – Siebenborn – Silberling – Simon – Söhnelein – Sonntag – Sparenberg – Spengler – Spies – Stamm – Staubi – Stausing – Stede – Steden – Steffan – Steidel – Steinbauer – Steinberger – Steltz – Stelz – Stengel – Steuernagel – Stier – Stock – Stoll – Stork – Strack – Strauch – Streckfuß – Stumpf

Textor – Trapp – Triebert – Türk – Tugend

Uhl – Unger

Välten – Väth – Velten – Vetter – Vetterlein – Vinson – Vogt – Volz – Vonhof

Waas – Wagner – Walther – Weber – Wehnes – Weil – Weiland – Weisen – Weitz – Weitzel – Wenzel – Werner – Wetzstein – Weydenmeyer – Widdersheini – Wiegand – Wienand – Wilhelmi – Will – Willeführ – Wingefeld – Winter – Wirth – Wörner – Wolf – Wolst – Wtzstein

Xeun

Zagk – Zecker – Ziegler – Zimmermann – Zirning – Zugend

Bisses

Ortsregister

Gettenau

Bisses

Standortnachweise

Nachweise von „Stöppler: Gettenau“ in deutschsprachigen Bibliotheken im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)

Ergänzungen und Korrekturen

Kein umfangreiches, genealogisches Werk ist vollständig und ohne Fehler. Auf der Seite

Gettenau, OFB/Ergänzungen und Korrekturen

können Sie Ergänzungen und Korrekturen eingeben und finden. Geben Sie bitte zu Ihren Eintragungen immer die Quellen Ihrer Information an und informieren Sie, falls möglich, die Autoren des Werks über die Existenz dieser Seite!

Persönliche Werkzeuge