Obertaunuskreis

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1867 Gründung

Der Obertaunuskreis (alte Schreibweise: Ober-Taunuskreis) wurde 1867 aus den nassauischen Ämtern Usingen und Königstein und dem landgräflich hessen-homburgischen Amt Homburg gebildet. Er umfasste 10 Quadratmeilen mit 54.192 Einwohnern und gehörte zum neu gebildeten Regierungsbezirk Wiesbaden. Die Kreisstadt war Homburg.

1968

Im April 1968 wechselt der Obertaunuskreis mit der Auflösung des Regierungsbezirks Wiesbaden in den Regierungsbezirk Darmstadt.

1972 Zusammenlegung mit dem Landkreis Usingen

Der Obertaunuskreis bildete am 1. August 1972 zusammen mit dem Landkreis Usingen sowie der Gemeinde Glashütten aus dem Main-Taunus-Kreis den neugegründeten Hochtaunuskreis.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_263894
Name
  • Obertaunuskreis (1867 - 1972) (deu)
Typ
  • Kreis (1867 - 1972)
Einwohner
Karte
   

TK25: 5717

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Darmstadt (1968 - 1972) ( Regierungsbezirk )

Wiesbaden (1867 - 1968) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hornau Standesamt object_1145476 (1883)
Schlossborn Standesamt object_1145489 (1883)
Lauken (Nieder), Nieder Lauken Standesamt object_1145483 (1883)
Ursel (Ober), Ober Ursel Standesamt object_1145492 (1883)
Fischbach Standesamt object_1145468 (1883)
Homburg Standesamt object_1145475 (1883)
Reifenberg (Ober), Ober Reifenberg Standesamt object_1145486 (1883)
Homburg vor der Höhe, Bad Homburg vor der Höhe Stadt HOMURGJO40HF (1867 - 1972)
Weisskirchen Standesamt object_1145496 (1883)
Märzhausen Standesamt object_1145484 (1883)
Kronberg Standesamt object_1145482 (1883)
Oberstedten Standesamt object_1145485 (1883)
Falkenstein Standesamt object_1144473 (1883)
Rod a./Weil Standesamt object_1145488 (1883)
Wehrheim Standesamt object_1145494 (1883)
Eppstein Standesamt object_1144474 (1883)
Haintgen Standesamt object_1145472 (1883)
Schwalbach Standesamt object_1145490 (1883)
Hasselbach Standesamt object_1145473 (1883)
Königstein Standesamt object_1145480 (1883)
Friedrichsdorf Standesamt object_1145469 (1883)
Grävenwiesbach Standesamt object_1145470 (1883)
Hain (Neuen), Neuen Hain Standesamt object_1145471 (1883)
Steinbach am Taunus Gemeinde STEACHJO40GE (1947-04-01 - 1972-07-31)
Höchstadt (Ober), Ober Höchstadt Standesamt object_1145474 (1883)
Kalbach Ort Stadtteil Ortsteil object_1046970 (- 1972-07-31)
Kalbach Standesamt object_1145477 (1883)
Anspach Standesamt object_1145464 (1883)
Kirdorf Standesamt object_1145478 (1883)
Weilnau (Neu), Neu Weilnau Standesamt object_1145495 (1883)
Rod am Berg Standesamt object_1145487 (1883)
Arnoldshain Standesamt object_1144472 (1883)
Seulberg Standesamt object_1145491 (1883)
Usingen Standesamt object_1145493 (1883)
Eschbach Standesamt object_1145467 (1883)
Kleeberg Standesamt object_1145479 (1883)
Brandoberndorf Standesamt object_1145466 (1883)
Kransberg Standesamt object_1145481 (1883)

Umleitung fehlt

Persönliche Werkzeuge