1. DES-Indexierungstag Live-Ticker

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Organisatorisches oder wie und wo kann ich mich informieren oder beteiligen

  • Die allgemeine Bedienungsanleitung für das DES gibt es hier:
  • Deutsch
  • English (unvollständig)
  • Magyar
  • Eine Auswahl aller für die Indexierung verfügbaren Projekte gibt es hier: http://des.genealogy.net/start/selectProject
    Bitte vor Erfassungsbeginn die projektspezifischen Hinweise anschauen. Man erhält sie, wenn man auf den Link mit dem Projektnamen klickt.
  • Fragen können hier eingestellt werden
  • Gerne in social media auf unseren Indexierungstag hinweisen! Hashtag #Indexierungstag
  • Mit den Projektbetreuern ins Gespräch kommen kann man hier (Nutzung eines Headsets ist hilfreich aber nicht Bedingung.) Bitte, falls nicht nötig, eine vorhandene Kamera ausschalten.

Hierzu ein Hinweis: Diese Technik ist browserbasiert und läuft auf unseren eigenen Servern. Man muss also keine App installieren, sondern einfach seinen Internet-Browser (am besten geht es mit Google Chrome) öffnen und den Link aufrufen.

Vorträge am 5. April

  • 9:00 Uhr: Das Überraschungsprojekt
  • 9:30 Uhr: Polizeiregister als Quellengattung
  • 10:00 Uhr: Die österr.-ungarischen Verlustlisten - Vorarbeit durch maschinelle Texterkennung
  • 10:30 Uhr: Erfassung von Personenbeziehung am Beispiel von Kirchenbüchern
  • 11:00 Uhr: Adressbücher - komplexer als auf den ersten Blick gedacht
  • 11:30 Uhr: Nutzen von DES für das Geschichtliche Ortsverzeichnis
  • 14:00 Uhr: Erfassen von Standesamtsurkunden
  • 15:00 Uhr: Standesamtsregister und deren Tücken


Und nun viel Spaß!

Live-Ticker

  • 05.04.2020 20:55 Uhr 104 Personen haben sich heute an unserem Indexierungstag beteiligt. Davon waren 29 neu beim DES. Es wurden bis jetzt 22.500 Einträge getippt.
  • 05.04.2020 18:15 Uhr Auf unserem Twitter-Account finden sich einige Grafiken.
  • 05.04.2020 17:20 Uhr Das schöne Wetter hat die Erfassung am Nachmittag etwas gebremst. Zwischen 13 und 14 Uhr noch fast 2.000 Einträge, in der letzten Stunde 1.400 Einträge.
  • 05.04.2020 15:52 Uhr Das offizielle Vortragsprogramm ist beendet. Nun heißt es, etwas Sonne tanken und dann hoffentlich auch noch etwas tippen. Wir informieren weiter.
  • 05.04.2020 15:50 Uhr Seit wenigen Minuten ist das Verlustlistenprojekt zum Boxeraufstand komplett erfasst. Beim Hotel-Adressbuch sind auch bereits 66 Seiten erfasst.
  • 05.04.2020 14:05 Uhr Seit wenigen Minuten stellt Günter Junkers die Kölner Sterbeurkunden vor.
  • 05.04.2020 13:50 Uhr Heute wurden schon 10.850 Einträge gemacht.
  • 05.04.2020 13:20 Uhr Die Verlustliste zum Boxeraufstand ist fast fertig. Weiter geht es mit dem Hotel Adressbuch
  • 05.04.2020 12:20 Uhr Ganz unten auf dieser Seite findet man in unregelmäßigen Abständen aktualisierte Erfassungszahlen.
  • 05.04.2020 12:15 Uhr Die Vortragsschiene am Vormittag ist abgeschlossen. Um 14. Uhr geht es weiter.
  • 05.04.2020 11:20 Uhr Wir haben uns trotz Vorträgen jede Stunde gesteigert: 8-9 Uhr 1.158 Einträge, 9-10 Uhr 1.683 Einträge, 10-11 Uhr 1.751 Einträge.
  • 05.04.2020 11:10 Uhr Nebem dem Verlustlisten-Projekt zum Boxeraufstand geht aktuell ein weiteres neues Projekt an den Start, nämlich ein überregionales Hotel-Adressbuch aus dem Jahr 1934. Hier können auch Daten aus europäischen Ländern erfasst werden. Hotel-Adressbuch 1934
  • 05.04.2020 11:00 Uhr Im Vortragsraum befinden sich um die 40 Zuhörer.
  • 05.04.2020 10:55 Uhr Gleich um 11:00 Uhr berichtet Jesper Zedlitz über die Komplexität historischer Adressbücher.
  • 05.04.2020 10:30 Uhr In Kürze (10:30 Uhr) stellt Horst Reinhardt die Methode zur Erfassung von Kirchenbüchern vor.
  • 05.04.2020 10:20 Uhr Susanne Nicola präsentierte eben die Österreichisch-ungarischen Verlustlisten, bei denen viele Informationen bereits durch maschinelle Texterkennung voreingestellt sind.
  • 05.04.2020 09:10 Uhr Der erste Vortrag läuft... Um 9:30 startet der nächste, da stellt Jörn Bartels die Quellengattung Polizeiregister vor. Auch dieser Vortrag findet hier statt.
  • 05.04.2020 08:45 Uhr In Kürze beginnt das Vortragsprogramm: Jörn Bartels stellt hier Verlustlistenprojekt zum Boxeraufstand vor.
  • 05.04.2020 07:00 Uhr Schon um diese frühe Stunde haben sich 24 Personen beteiligt.
  • 05.04.2020 06:30 Uhr Hier geht es zum Überraschungsprojekt, das wir heute fertigstellen wollen:
  • 05.04.2020 06:00 Uhr Und los geht's. 6 Uhr als Start-Termin haben wir übrigens gewählt, weil zu dieser Uhrzeit die Statistik jedes einzelnen Projektes aktualisiert wird. So kann jeder selbst den jeweiligen Fortschritt in seinem Lieblingsprojekt sehen. Dazu hier zu jedem Projekt auf den Link "Statistik" gehen.
  • 04.04.2020 15:45 Uhr Um 19 Uhr beginnt eine weitere Einführungsveranstaltung
  • 04.04.2020 14:58 Uhr Gleich beginnt die erste Einführungsveranstaltung
  • 04.04.2020 12:30 Uhr Um 15 Uhr findet die erste Einführung in das Erfassungswerkzeug statt
  • 04.04.2020 12:25 Uhr das "Überraschungsprojekt" wird im CompGen-Blog vorgestellt
  • 04.04.2020 10:00 Uhr Im CompGen-Blog werden Infos zum Ablauf dieses Tages bekannt gegeben.
  • 03.04.2020 16:58 Uhr Für Neulinge findet am Samstag um 15 Uhr und um 19 Uhr hier eine kurze Einführung in das DES statt.
  • 01.04.2020 18:00 Uhr 28 Mithelfer haben getestet, wie gut das Etherpad als Frage-und Antwortwerkzeug funktioniert. Es gab keinerlei Probleme.
  • 31.03.2020 Der erste Blogbeitrag zu diesem Ereignis erscheint

Zahlen aus den Projekten

Projekt Einträge
https://des.genealogy.net/ou1wk 5733
https://des.genealogy.net/eckernfoerdeKreisAB1910 4754
https://des.genealogy.net/hotels1934 2708
https://des.genealogy.net/Rheingau1909-11 2462
https://des.genealogy.net/breslauAB1937 1940
https://des.genealogy.net/koeln_sterbeurkunden 1729
https://des.genealogy.net/kreisTeltowAB1927 1310
https://des.genealogy.net/Boxeraufstand 893
https://des.genealogy.net/kiel_sr 755
https://des.genealogy.net/eisenachAB1900 557
https://des.genealogy.net/juwel 540
https://des.genealogy.net/bremen1920 508
https://des.genealogy.net/hildburghausenAB1900 448
https://des.genealogy.net/ungarn1882 385
https://des.genealogy.net/KB_bork-st-stephanus_KB13 375
https://des.genealogy.net/luebeckAB1951 315
https://des.genealogy.net/stuttgart1935 224

(nur Projekte mit mehr als 200 Bearbeitungen heute)

Stand 23:59

In der Verlustliste des Boxeraufstandes kamen aus den einzelnen Quellen:

Quelle Datensätze
Verlust Listen 456
"Wirren" 339
See Bataillon 2 32

Persönliche Werkzeuge